Im Sommer wollen wir als Lukas-Gemeinde ein Projekt in Moldawien unterstützen.

Wir planen zwei Einsatzbereiche: ein Bauprojekt, um die Räume einer kleinen christlichen Gemeinde mit sanitären Anlagen auszustatten, sowie ein Projekt, bei dem wir Sommercamps für Kinder unterstützen.

WIE WOLLEN WIR HELFEN? 
MIT UNSEREM BAU-TEAM
Einige von uns werden ein Bauprojekt durchführen. Gemeinderäume, die sich derzeit im Rohbau befinden sollen mit sanitären Anlagen ausgestattet werden.MIT UNSEREM KIDS-TEAM
In den Sommerferien finden auf dem Gelände der Gemeinde Sommercamps statt. Diese werden vor Ort jedes Jahr durchgeführt. Aufgrund der besonderen Situation sind die Mitarbeiter seit der Flüchtlingswelle aus der Ukraine ununterbrochen am Helfen. Wir möchten sie besonders unterstützen und entlasten in ihren Aufgaben. Das kann in der Küche, beim Putzen, beim Einkaufen oder im Kinderprogramm sein. Seid bitte offen für alles! Wir möchten die Augen offen halten wo wir dienen können und einfach Zeit mit den Kindern verbringen.

WANN?

20.07.-30.07.2022

WO?
Kleiner Ort in der Nähe der Hauptstadt Chisinau. Wir unterstützen eine örtliche Gemeinde und ein Projekt unter Kindern. Die Projekte werden von Mihaela und Matthias Daub ermöglicht und langjährig unterstützt.
ANREISE UND UNTERKUNFT
Die Anreise erfolgt selbst-organisiert nach Chisinau (wir sprechen uns nach Möglichkeit über einen gemeinsamen Flug ab) Die Kosten trägt jeder selbst. Es werden Ferienapartments für uns angemietet. Die Kosten trägt jeder selbst.
Wenn Du Interesse hast dabei zu sein melde Dich bitte hier:
Kontakt